Go Back
Veganer Soba Nudelsalat - glutenfrei und zuckerfrei

Soba-Nudelsalat zum Mitnehmen

Dieser glutenfreie Salat aus Soba Nudeln eignet sich hervorragend fürs Büro, da er garantiert nicht schwer im Magen liegt. Guten Appetit!
Zubereitung 20 Min.
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 150 g Sobanudeln Buchweizennudeln aus Japan, glutenfrei
  • 200 g Räuchertofu
  • 1 Salatgurke
  • 2 Möhren
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Zitrone
  • 4 EL Erdnussmus
  • 1-2 EL Tamari glutenfreie Sojasauce
  • Pfeffer
  • 1 Handvoll Erdnusskerne
  • 2 EL Sesam

Anleitungen
 

  • Zuerst die Soba Nudeln ca. 6-7 Minuten in kochendem (ungesalzenen) Wasser garen, kalt abschrecken und abtropfen lassen
  • Räuchertofu und Gurke würfeln, Karotten mit dem Spiralschneider in feine Streifen schneiden
  • Knoblauch schälen und hacken (oder wie ich ganz faul durch die Presse drücken...) und mit dem Saft der halben Zitrone, dem Erdnussmus und der Sojasauce zu einem cremigen Dressing verrühren.
  • Bei sofortigem Verzehr:
    Nudeln mit dem Gemüse und dem Dressing gut durchmischen und mit Pfeffer abschmecken. Erdnüsse grob hacken und den Sesam (je nach Geschmack gerne in der Pfanne geröstet) über den Salat streuen - Fertig!
  • Für die Variante zum Mitnehmen schichtest Du die Zutaten wie folgt in ein verschraubbares Glas - von unten nach oben:
    *Dressing
    *Soba Nudeln
    *Räuchertofu
    *Gurke
    *Karotte
    *Nüsse
    *Sesam
    Vor dem Verzehr mit einem Löffel oder einer Gabel gut durchmischen und in einen Teller kippen - Fertig!

Mein Tipp

Ich verwende grundsätzlich Bio-Lebensmittel, unter anderem um ohne Bedenken die Schalen von Karotten und Gurken mitessen zu können.
In den Schalen von Gemüse stecken in der Regel die meisten Vitamine.
Solltest Du kein Bio Gemüse gekauft haben, bitte unbedingt schälen, bevor Du es weiterverarbeitest. :)
Keyword Darmgesundheit, glutenfrei, Salat, To go, zuckerfrei, zum Mitnehmen