Veganer Käse - die besten Alternativen aus dem Einzelhandel

Veganer Käse - die besten Alternativen aus dem Supermarkt

Veganer Käse aus dem Supermarkt
Käse fällt den meisten am allerschwersten, wenn sie vegan werden möchten – umso schöner, dass veganer Käse immer besser wird.
 
Besonders im Bereich Weichkäse (Camembert etc.) findet man bisher die leckersten bzw. authentischsten veganen Käseprodukte, die einen nichts vermissen lassen.
 
Lass uns also heute mal die besten pflanzlichen Käse-Alternativen anschauen, die der Markt aktuell so zu bieten hat bzw. die uns nachhaltig überzeugt haben.
 

Das erwartet dich

Ist veganer Käse ungesund?

Vegane Käseprodukte werden meist aus Nüssen, Gewürzen und Gemüse hergestellt. Einige davon werden mit ähnlichen Techniken wie Produkte aus tierischer Milch zubereitet.

Zwar sind die pflanzlichen Alternativen aufgrund ihres geringeren Fett- und Kaloriengehalts häufig nicht so ungesund wie herkömmliche Milchprodukte, können aber dennoch viel Natrium und Zuckerzusatz enthalten, was bei Ernährungsentscheidungen beachtet werden sollte.

Generell ist es wichtig, die Etiketten sorgfältig zu lesen und die Inhaltsstoffe zu verstehen, wenn man z.B. unter Allergien leidet.
 
Ob veganer Käse gesund ist oder nicht, hängt letztlich von den individuellen Ernährungsbedürfnissen und persönlichen Vorlieben ab.

Woraus wird veganer Käse gemacht?

In der Regel werden vegane Käseprodukte wie bereits gesagt aus Gemüse, Nüssen und anderen pflanzlichen Zutaten wie Soja, Kokosnussöl, Gewürzen und Zusatzstoffen hergestellt.

Einige vegane Käsesorten werden mit Mandeln und Cashews hergestellt, besonders hochwertige mit Bio-Zutaten.

Am häufigsten verwendet man folgende Lebensmittel zur Herstellung:

  • Cashews
  • Soja
  • Mandeln
  • Kokosfett

Kokosfett wird oft als Basis für veganen Käse verwendet, um ihm eine cremige Textur zu verleihen, die der von herkömmlichem tierischen Produkten auf Milchbasis ähnelt.

Auch Sojamilch wird häufig genutzt, um pflanzenbasierte Molkereiprodukte herzustellen, die beim Erhitzen wie normaler Käse schmelzen.

Grundsätzlich gilt: je fester ein Käse ist, desto mehr Zusatzstoffe und Aromen sind enthalten (auch hier gibt es natürlich Ausnahmen). 
Franziska aka Allgäukind

Hey, ich bin Franzi!

Mein Motto lautet: Das Leben ist zu kurz, um schlecht zu essen.

Ich liebe Essen – darum muss es immer lecker sein! Genauso sehr liebe ich es, wenn dieses Essen einfach zuzubereiten ist und bestenfalls auch noch schnell.  Also am liebsten easy peasy und mit Spaß in den Alltag integrierbar. 

Meine liebsten und bewährtesten Rezepte teile ich hier mit dir und und freue mich, wenn diese auch dich in deinem Alltag unterstützen – ganz einfach & mit Genuss! 

Herzliche Grüße, Franzi

Ich wurde bei der Fachfernschule ecodemy ausgebildet!

Wo kann ich veganen Käse kaufen?

Eigentlich inzwischen in fast jedem Supermarkt und online sowieso. Wo Du die von mir empfohlenen Sorten findest, erfährst Du beim jeweiligen Produkt. Los gehts!

Disclaimer: Ich recherchiere meine Beiträge mit größter Sorgfalt. Dennoch kann ich keine Gewährleistung geben, dass die Links und Informationen zum Zeitpunkt deines Besuchs aktuell sind – auch wenn ich mich bemühe, jeden Beitrag regelmäßig zu aktualisieren. Bitte beachte, dass ich auf dieser Seite bei vereinzelten Artikeln sogenannte Affiliate-Links (gekennzeichnet mit einem *) nutze. Wenn Du über einen dieser Links bestellst, erhalte ich eine kleine Provision für meine Arbeit. Der Endpreis ändert sich dabei für dich nicht.

Manche Produkte sind ausschließlich im stationären Einzelhandel erhältlich. Einen Link zu einem Online-Shop gebe ich immer dann an, wenn einer verfügbar ist bzw. ich einen finden konnte.

Veganer Hartkäse bzw. Scheibenkäse

Leckerer veganer Käse am Stück? Fehlanzeige. Leider habe ich hier noch keine vegane Käsealternative gefunden, die mich überzeugt hat – Tipps werden gerne entgegengenommen! Dennoch gibt es natürlich sogenannten Hartkäse, allerdings geschnitten in Käsescheiben
 
Um Enttäuschungen zu vermeiden: Bisher gibt es noch keinen Scheibenkäse, der wirklich wie geschnittener frischer Käse schmeckt. Auch das ein oder andere von den hier genannten veganen Käseprodukten erinnert nach wie vor noch etwas an Schmelzkäse – da muss man ehrlich sein. Pflanzlicher Käse ist eben kein Käse aus Kuhmilch. 
 
ABER Du findest hier in jedem Fall leckere Alternativen, die man sich als veganes Käsebrot mit veganer Butter wirklich schmecken lassen kann!
Die leckersten veganen Käse in Scheiben, die Du im Handel kaufen kannst, findest Du in diesem Abschnitt.

BEDDA SCHEIBEN "BOCKSHORNKLEE"​ von Bedda

Mein Scheibenkäse-Favorit, da er aufgrund des großzügig verteilten Bockshornklees wirklich fast wie „richtiger“ Bockshornklee-Käse schmeckt. Sehr fein auf Brot, auch ohne zusätzliche Geschmacksgeber wie Essiggurken oder Paprikapulver. Du suchst einen Käse, bei dem Du auch etwas Nuss schmecken möchtest? Dann ist das die richtige Alternative für dich.

Erhältlich z.B. bei Edeka, Rewe und Co. oder online*

BEDDA SCHEIBEN BOCKSHORNKLEE VON BEDDA​

WÜRZIGE GENIESSERSCHEIBEN von Simply V 

Geht gut auf Butterbrot, vor allem, wenn Gewürze wie Paprikapulver mit im Spiel sind. Aber auch in Streifen im Wurstsalat oder auf Burgern – das Allroundtalent sozusagen. Ich mag ihn z.B. besonders in Kombi mit veganer Salami, das erinnert wirklich an Pausenbrote aus der Kindheit.

Erhältlich z.B. bei Edeka, Rewe und Co. oder online bei Vekoop

Simply V der Würzige vegane Scheibenkäse

HERZHAFT NUSSIGE GENIESSERSCHEIBEN. von Simply V 

Ebenfalls sehr gut geeignet für Brot mit Käse – die nussige Note kommt hier richtig schön raus. Ebenfalls ein Käse für jede Gelegenheit.

Erhältlich z.B. bei Edeka, Rewe und Co. oder online bei Vekoop

Simply V herzhaft Nussige Genießerscheiben - veganer Scheibenkäse

Character Geniesserscheiben Cheddar Style von Simply V 

Perfekt für deinen Burger – besonders wenn Du ihn beim Anbraten bereits mitschmelzen lässt, sehr aromatisch und zieht sogar Fäden – unser Favorit für selbstgemachte Burger

Erhältlich z.B. bei Edeka, Rewe und Co.

Simply V Character Genießerscheiben - veganer Scheibenkäse für Burger

All der vegane Käse hat dir jetzt so richtig Lust auf ein Käsebrot gemacht und würdest das Brot dazu am liebsten selber backen? Hier findest Du ein super einfaches Rezept für das allerbeste Superfood-Brot.

Veganer Camembert & andere Weichkäse

Besonders im Bereich der Weichkäse ist die Auswahl an richtig guten veganen Käseprodukten relativ groß – auch wenn man die besten aktuell nur in kleineren Käse-Manufakturen bekommt (bis auf eine Ausnahme, die man auch in Supermärkten bekommmt).

Es ist jedoch davon auszugehen, dass sich das in Zukunft definitiv ändern wird. Mr & Mrs Watson z.B. sind in den letzten zwei Jahren schon sehr gewachsen und man bekommt die feinen Käse-Spezialitäten aus Amsterdam auch schon vereinzelt in deutschen Feinkostläden. Veganer Käse as its best!

Der Cremige von Dr. Mannahs

Früher bekannt als Happy White von Happy Cashew bzw. Happy Cheeze. Der einzige gute Camembert (bzw. Käsemarke), den man relativ einfach auch im herkömmlichen Einzelhandel bekommt. Schöner Schimmel und gute Würzigkeit. 🙂 Je nachdem wie alt er ist, variiert die Strenge im Geschmack. Lässt sich schneiden und streichen wie das tierische Original. 

(Auch lecker: der Happy White!)

Erhältlich in den meisten Biomärkten, bei Rewe oder Alnatura
Der Cremige von Dr Mannahs - veganer Camembert

Soft White von new roots

Diesen wunderbar cremigen Camembert haben wir 3 Tage vor Silvester entdeckt – ein Traum! Er ist wunderar cremig, angenehm würzig, hat einen perfekten Weißschimmel und lässt absolut nichts vermissen, was man von einem „echten“ Camembert kennt. Eine echte Kaufempfehlung meinerseits!

Erhältlich in vielen Biomärkten, ausgewählten Edeka-Filialen oder online bei Velivery*

Soft White von new roots

"KÄSEMANUFAKTUREN" - EIN GEHEIMTIPP

Wenn es um vegane Käsealternativen geht macht es Sinn, sich auch mal sogenannte Käsemanufakturen genauer anzusehen. In diesem Abschnitt möchte ich dir ein paar wirklich ganz großartige (mehr oder weniger) kleine Manufakturen vorstellen, die so tollen Schimmelkäse zaubern, dass Du das tierische Original wirklich nicht vermisst. 🙂
Hierbei handelt es sich um meine absoluten Lieblings-Weichkäse!
 
Ich verlinke euch bei jedem dieser veganen Käse den dazugehörigen Onlie-Shop (unbezahlte Werbung):

Petit Lorrain BIO von Petit Veganne

Der – meiner Meinung nach – mit Abstand beste vegane Käse, den man aktuell kaufen kann. Schöner feiner Schimmelpelz, wunderbar cremig und würzig im Geschmack. Ich könnte ihn einfach so am Stück wegsnacken.
Sehr gerne mag ich ihn auf Vollkornbrot mit Rucola oder pur. Am allerliebsten jedoch esse ich ihn mit Ritz-Crackern! Das ist ein echtes Fest für die Geschmacksnospen!
 
Wenn Du richtig aromatischen Camembert vermisst, dann ist das DEIN Käse. 🙂
 
In Deutschland gibt es La Petit nach aktuellem Stand nur in drei Ladengeschäften (München, Stuttgart und Hamburg) – im Store Locator kannst Du alle stationären Möglichkeiten finden (auch AT, CH und Co.).
 
Online kannst Du ihn direkt bei Petit Veganne bestellen.
Petit Lorrain von Petit Veganne - veganer Camembert

Petit Bleu BIO von Petit Veganne

Ein herrlich authentischer Blauschimmelkäse, der absolut alles das erfüllt, was Du dir von Blauschimmel erwartest:
Sehr würzig im Geschmack, schöne blaue Schimmeladern und ein herrlich cremiges Mundgefühl. Perfekt zu Trauben oder auch in einer Nudelsoße zu Pasta. Du kannst ihn einsetzen wie das tierische Original.
 
Erhältlich siehe hier oder onlien direkt bei Petit Veganne 
Petit Bleu von Betit Veganne

Petit Frais à l'Ail BIO von Petit Veganne

Der dritte im Bunde von Petit Veganne. Dieser kommt jedoch ohne den typischen Schimmel auf der Haut daher, sondern eher wie ein cremiger Streichkäse im Block. Daher ist er auch nicht in Papier gewickelt, sondern in Plastik eingeschweißt. Herrlich aromatisch und ein Träumchen solo auf Brot oder auch gerne mit veganer Wurst belegt. Man kann ihn auch prima mit in Salat-Dressings mixen.
 
Erhältlich siehe hier oder onlien direkt bei Petit Veganne 
Petit Frais a l'Ail von Petit Veganne

Ash & Pepper Camberti von Rosie & Riffy

Lecker, lecker, sage ich dir. Auf den ersten Blick sieht er etwas gewöhnungsbedürftig aus, so schwarz von außen und innen relativ bräunlich. Der Geschmack überrascht dich dann umso mehr – versprochen. Herrliche Aromen. Er ist nicht ganz so cremig wie die Käse von Petit Veganne, lässt sich dennoch gut streichen und passt sehr gut zu Brot und Crackern.
 
Erhältlich siehe hier (für Deutschland und weitere Webshops etwas nach unten Scrollen) oder online direkt bei Rosie & Riffy 
ASH & PEPPER CAMBERTI VON ROSIE & RIFFY​

Original Camemberti und Walnut Camemberti von Mr. & Mrs. Watson

Mr. und Mrs. Watson gehören für mich zu den Pionieren von veganem Weichkäse. Sie waren mit eine der ersten, die richtig guten hoch qualitativen Käseersatz hergestellt haben.

Der Original Camemberti (ehemals Aged Camemberti) macht und kann das, was man von einem klassischen Camembert erwartet. Schön würzig im Geschmack und cremig in der Konsistenz.

Die Sorte Walnut Camemberti ist dafür etwas milder, bringt jedoch ein herrliches Nussaroma mit und lässt sich ebenfalls wunderbar streichen oder auch als Häppchen auf Crackern reichen.

Du bekommst die Produkte von Mr. & Mrs. Watson in deren Online-Shop oder in ausgewählten Feinkostgeschäften.

ORIGINAL CAMEMBERTI UND WALNUT CAMEMBERTI VON MR. & MRS. WATSON​

Veganer Frischkäse bzw. Streichkäse

Frischkäse gibt es wirklich schon so richtig viele und einige davon schmecken auch schon echt gut. Die veganen Käsealternativen haben hier bereits eine große Vielfalt entwickelt, was besonders erfreulich ist, da man mit Streichkäse einfach sehr viel anstellen kann.
 
Egal ob Frühstück, Pausenbrot, als Verfeinerung von Soßen oder auf der abendlichen Brotzeitplatte: Veganer Käse in Form von Frischkäse geht fast immer.

BRESSO 100% PFLANZLICH von Bresso

Geschmacklich top, Konsistenz inzwischen ebenfalls. Anfangs noch nicht so luftig wie das Original wird nun auch die vegane Variante mit Stickstoff aufgeschäumt. Das macht ihn zu einem herrlich locker-luftigen Frischkäse, der keine Wünsche mehr offen lässt.

Erhältlich z.B. bei Edeka, REWE, Real, V-Markt und Co. – teilweise auch Discounter
BRESSO 100% PFLANZLICH VON BRESSO

VEGANER STEICHGENUSS MIT KRÄUTERN von Vemondo 

In meinen Augen der bisher beste Kräuterfrischkäse einer Discounter Eigenmarke. Angenehme Konsistenz und geschmacklich auch top – man schmeckt die Kräuter richtig schön heraus.

Erhältlich bei Lidl

VEGANER STEICHGENUSS MIT KRÄUTERN VON VEMONDO

AUFSTRICH NATUR von Oatly 

Für mich bisher der beste „Naturfrischkäse„. Er hat eine schön cremige Konsistenz und einen eher dezenten Geschmack. Passt daher toll zu Kresse, Rucola und Co, was ich persönlich gerne auf Frischkäse lege.

Erhältlich z.B. bei Rewe oder Edeka

AUFSTRICH NATUR VON OATLY ​

MEERRETTICH BIO-FRISCHCREME von Green Heart 

Der ist so richtig, richtig gut. Ähnlich fluffig wie der Kräuterfrischkäse von Bresso mit einer tollen Meerrettich-Note. Schmeckt top zu Karottenlachs oder auch veganem Schinken besonders lecker.

Erhältlich in Bio-Märkten wie z.B. Denns

MEERRETTICH BIO-FRISCHCREME VON GREEN HEART ​

Garlic & Fine Herbs von new roots

Das perfekte Zusammenspiel von Knoblauch und Kräutern – wirklich! Die Knoblauchnote ist schön dezent, dennoch gut herauszuschmecken. Dieser Frischkäse ist außerdem wunderbar zu streichen und kann sowohl prima „solo“ gegessen werden, als auch mit Salami oder zum Dippen für Gemüse. Ein echter Allrounder, der regelmäßig in unserem Kühlschrank landet.
 
Erhältlich in vielen Biomärkten, in auswählten Edeka-Filialen oder online bei Velivery*.
Garlic & Fine Herbs von new roots

Greek Style von new roots

Wir dachten zuerst, dass es sich hierbei um eine Alternative zu Hirtenkäse handelt – als Streichkäse funktioniert er jedoch wesentlich besser und ist wirklich sehr zu empfehlen. Er lässt sich sehr gut streichen und ist durch die vielen Kräuter und Gewürze wirklich herrlich im Geschmack. Der Name Greek Style ist in jedem Fall passend und man holt sich definitiv ein bisschen Griechenland-Flavour auf den Teller.

Erhältlich in vielen Biomärkten, in auswählten Edeka-Filialen oder online bei Velivery*.
Greek Style von new roots

Veganer Streukäse bzw. Reibekäse

Ich persönlich mag meine Pizza zwar auch gerne ohne Käse (immerhin steht und fällt eine gute Pizza mit ihrem Boden und der Tomatensoße – meine Meinung), jedoch freue ich mich trotzdem, dass pflanzliche Alternativen hier in den letzten Jahren deutlich aufgeholt haben.

Wenn dir also nach Pizza oder Nudeln mit geriebenem Käse ist, dann wirst Du hier in jedem Fall fündig.

JOY RÂPÉ von Jay & Joy

Mein aktuell liebster Reibekäse, da sehr feiner und würziger Käsegeschmack und außerdem auch schöne Schmelzeigenschaften. Wir haben ihn zum ersten Mal 2021 auf der Veggieworld in München getestet und seither gerne immer wieder bestellt.

Die Fangemeinde wächst nicht ohne Grund! Jay & Joy bieten insgesamt ein vielfältiges Sortiment an Käseersatz an, das over all mit guter Qualität (und Geschmack!) überzeugt.

Der Reibekäse eignet sich hervorragend für Aufläufe, Gratins, Pizza und alles andere, was Du überbacken möchtest.

Erhältlich sind die tollen Produkte in ausgewählten Supermärkten oder auch online, direkt bei Jay & Joy.

Im Storelocator von Jay & Joy kannst du nach einem Ladengeschäft in deiner Nähe suchen.

JOY RÂPÉ von Jay & Joy

PIZZASCHMELZ von Wilmersburger 

Früher der beste Reibekäse, bis ein neues Gesetz für Bio-Lebensmittel einen Aromastoff gestrichen hat. Er schmeckt jedoch nach wie vor solide zu Pasta, Pizza und Aufläufen. 

Erhältlich in Bio-Geschäften bzw. Bio-Supermärkten

PIZZASCHMELZ VON WILMERSBURGER ​

REIBEGENUSS von Simply V

Meine zweite Wahl, wenn wir den von Jay & Joy nicht zu Hause haben. Er schmilzt nicht ganz so schön, schmeckt aber gut und das ist ja das Wichtigste. 

Erhältlich z.B. bei Edeka, Rewe und auch in vielen Discountern

REIBEGENUSS VON SIMPLY V

PASTAGENUSS - veganer Parmesan von Simply V 

Tolle Parmesan-Alternative aus dem Kühlschrank, wenn man mal nicht unbedingt auf gemahlene Cashews mit Hefeflocken zurückgreifen möchte. 😉

Hat einen sehr authentischen Geschmack zu geriebenem Parmesan (bitte nicht mit Blockparmesan zum Hobeln vergleichen!).

Erhältlich z.B. bei Edeka, Rewe und Co.

PASTAGENUSS - VEGANER PARMESAN VON SIMPLY V

SO SCHMILZT jeder vegane Reibekäse

Du hast es sicher auch schon erlebt, da hast Du einen feinen pflanzlichen Gratinkäse gekauft und der sieht nach dem Backen noch genauso aus wie davor. Nur härter.

Das kannst Du ganz einfach umgehen, wenn Du folgende Kniffe beachtest – Flüssigkeit ist dabei stets die Lösung:

Auf Pizza

Gib den Reibekäse direkt auf die Tomatensoße und lege dann die Zutaten darauf. Wenn Du ihn lieber als letztes über allen Zutaten verwenden möchtest, mische ihn vor dem Überbacken mit 2-3 EL Pflanzensahne.

Auf Lasagne

Die vorletzte Schicht deiner Lasagne sollte in jedem Fall die Bechamel-Soße sein, so dass Gratinkäse dann direkt auf diese cremig nasse Schicht platziert werden kann. Hier schmilzt er dann perfekt und zieht auch schöne Fäden“

Überbacken allgemein

Grundsätzlich schmilzt dein pflanzlicher Käse immer dann am besten, wenn Du ihn mit Flüssigkeit kombinierst. Wenn Du ihn also – wie bei der Pizza bereits angegeben – mit ein paar EL Pflanzensahne vermischst, wirst Du nach dem Backen ziemlich sicher schöne Käsefäden erhalten. 

 

Veganer Feta, Hirtenkäse & Co

„Weißer Blockkäse mit Kokosaroma und griechischer Note“ – so könnte man meinen, heißt das Vorbild für vegane Alternativen aus diesem Bereich. Hier sind die Ansichten gespalten, was die Authentizität angeht.
 
Für mich gab es bis vor Kurzem noch keine ECHTE Alternative, wenn es um Hirtenkäse geht. Aber dann kam glücklicherweise der Hirtengenuss von SimplyV – und der ist wirklich richtig lecker! 

HIRTENGENUSS von Simply V 

Mit Abstand der beste Käse aus der Kategorie veganer Schaf- oder Ziegenkäse. Authentische Mundgefühl (lässt sich pflücken bzw. „bröckeln“, wie man es kennt), leicht cremig und mild-milchig im Geschmack! Hier wirst Du vor lästigem Kokosfett-Aroma und wachsiger Konsistenz verschont – versprochen. DEIN veganer Käse, wenn Du ihn wie klassischen griechischen Weichkäse verarbeiten möchtest.

 
Erhältlich z.B. bei Edeka, Rewe und Co.
HIRTENGENUSS von Simply V 
Die folgenden drei Produkte schmeckten mehr oder weniger gleich – daher gibt es hier keine Einzelbewertung. 
Alle drei erinnern mich vom Geschmack her auf jeden Fall an Ziegenkäse und eigenen sich gut als Salatwürfel oder auch für Ofengerichte.
 

Überall schmeckt man jedoch auch die Kokosnote bzw. das Kokosfett heraus und sie sind in der Konsistenz sehr „wachsig“. Das typisch „bröckelige“ dieser Käseart fehlt hier komplett.

Dennoch sind alle drei solide Produkte, die man durchaus mal essen kann, wenn man Lust auf Hirtensalat etc. hat.
  • GENUSS-HIRTE REIN PFLANZLICH von Food for Future (erhältlich bei PENNY)
  • HIRTE IN SALZLAKE von Bedda (erhältlich in herkömmlichen gut sortierten Supermärkten wie Edeka, Rewe und Co.)
  • GREEK WHITE BLOCK von Violife (erhältlich in herkömmlichen gut sortierten Supermärkten wie Edeka, Rewe und Co.)

Veganer Grillkäse

Zum Grillen im Sommer darf ein anständiger Grillkäse natürlich nicht fehlen. Halloumi ist seit vielen Jahren ein vegetarischer Renner – großartig, dass es inzwischen auch ein paar vegane Highlights zu kaufen gibt.

Grill- & Pfannengenuss von Simply V

Was habe ich mich gefreut, als dieser vegane Grillkäse auf den Mark gekommen ist! Egal ob Du ihn in der Pfanne brätst oder grillst, er schmeckt einfach fantastisch.

Er bräunt schön und wird innen cremig weich, so wie man das von Grillkäse erwartet. Egal welche der drei Geschmacksrichtungen: jede überzeugt mit ihrem Aroma. Ich mag alle drei, wenn ich mich jedoch entscheiden müsste, dann würde ich die Sorte „mild-cremig“ als Favoriten angeben.

In Supermärkten zu kaufen wie z.B. Rewe oder Edeka und Co.

Grill vegan: Grill- & Pfannengenuss von SimplyV

Grill Me von Violife 

Solider pflanzenbasierter Käse zum Grillen von Violife, der sich genauso gut zubereiten lässt, wie herkömmlicher Grillkäse.

Leider ist das Kokosöl etwas dominant im Geschmack im Gegensatz zu der Variante von SimplyV. Auch ist er von der Form her etwas kompakter und ein bisschen zäher, als mein Favorit in dieser Kategorie. Trotzdem kann man ihn gut zu einer Grillparty mitnehmen, wenn keiner von SimplyV in der Nähe aufzuspüren ist.

Erhältlich bei Rewe, Edeka und in anderen gut sortierten Supermärkten
GRILL ME VON VIOLIFE ​

Veganer Raclette Käse

Eher speziell, diese Kategorie, da nicht jeder diese veganen Käsealternativen vermisst. Für meine Familie jedoch gehört ein Raclette zu Weihnachten wie der Weihnachtsbaum, darum habe ich die Suche auch nicht aufgegeben, bis ich eine gute Alternative gefunden hatte.
 
Und ich kann dir versprechen, ich bin fündig geworden. Sowohl in flüssig als auch in der typisch quadratisch/rechteckigen Form. Lets go!

NO-MUH RAC RACLETTE-SAUCE von Vegusto 

Seit meinem ersten veganen Weihnachten mein Favorit. Bei uns gibt es da immer Raclette – der hier war meine Rettung.

Etwas gewöhnungsbedürftig als Paste überzeugt er aber im Ergebnis: wunderbar zerschmolzen und goldbraun (wird sogar schwarz, wenn man zu lange wartet…) und so würzig wie Raclettekäse aus Milch – so muss Käse im Raclettepfännchen schmecken – auch in vegan. Wir bestellen ihn spätestens Mitte Dezember, damit er auch sicher da ist bis Weihnachten.

Du kannst ihn bisher fast ausschließlich online kaufen. Hin und wieder auch in ausgewählten veganen Käsegeschäften wie dem Omnomnom in München, meist vor Weihnachten und Silvester.
No Muh Rac - veganer Raclettekäse von Vegusto

La Raclette Vegan von new roots

Ein neuer Stern am Raclettekäse-Himmel! Dieser Kandidat ist fest und quadratisch, wie man es vom Raclettekäse aus Kuhmilch kennt. Die Schmelzeigenschaften sind wirklich gut und er bräunt schön bzw. wirft sogar Blasen (siehe Foto). 

Wir haben ihn ihn der Variante Black Pepper gekauft, da er etwas milder ist als man es von Raclettekäse kennt, der Pfeffer gibt dann zusätzlich nochmal Würze. Ein wirklich gutes Produkt!

Erhältlich in vielen Biomärkten, in auswählten Edeka-Filialen oder online bei Velivery*.
La Raclette vegan Black Pepper von new roots

Veganer Obazda

Der Obazde ist ein veganer Käse mit echtem Lokalkolorit, wie man so schön sagt. Er kommt aus Bayern und wird auch fast ausschließlich dort gegessen, vornehmlich in Biergärten.

Als eingebayerte Schwäbin (die diese bayerische Spezialität sehr schätzt) war ich echt erleichtert, als ich hierfür eine vegane Käse-Alternative entdeckt habe. Wenn auch gut getarnt, als Bio-Brotaufstrich.

Brotzeit-Streich von Zwergenwiese

Ist nicht offiziell als Obazda ausgewiesen, schmeckt aber sehr ähnlich. Er ist lediglich ein bisschen kompakter als sein bayerischer Original-Kollege – immerhin ist er offiziell ein Brotaufstrich. 

Im Kühlschrank gekühlt und mit roten Zwiebelringen bestreut ist er eine handfeste echte Alternative für alle bayerisch schlagenden Herzen, die einen gscheit’n Obazdn vermissen. Prima zum Brezen eintunken, Ehrenwort.
 
Überall dort erhältlich, wo Du Zwergenwiese findest – Bioläden und gut sortierte Supermärkte
BROTZEIT-STREICH VON ZWERGENWIESE​

Veganer Mozzarella - ein Geheimtipp

Liebe Leute – es gibt bisher keinen pflanzlichen Mozzarella im Supermarkt, der sich guten Gewissens so nennen sollte. Auch wenn manch einer behauptet, es gäbe einen – weder Konsistenz noch Geschmack treffen das Original.
Aber es gibt einen Ort auf dieser Welt, da gibt es veganen Mozzarella (oder vielmehr würde ich es bereits Burrata nennen):

Die Villa Vegana

Mit viel Liebe wird dieser dort nach einem eigenen Geheimrezept gefertigt (eine der von mir genannten Käsemarken hat bereits versucht, das Rezept zu kaufen – Miri und Jens sind aber standhaft geblieben). Dieser Mozzarella sieht aus und schmeckt wie ein waschechter Kuhmilch-Mozzarella! Das schwöre ich bei allem, was mir heilig ist. Er ist so gut, dass er eigentlich schon als Burrata durchgeht.

Wenn euch also der ganz große Mozzarella-Schmerz überkommt, bucht euch für ein paar Tage in der Villa ein und bestellt euch einen Caprese – ihr werdet es nicht bereuen.
*unbezahlte Werbung, da echte Herzensempfehlung

Der beste vegane Mozzarella

Der beste vegane Käse, passend zum Anlass

Du suchst den passenden pflanzenbasierten Käse für eine bestimmte Gelegenheit? Dann wirst Du hier ganz bestimmt fündig. Denn glücklicherweise gibt es vegane Käsesorten für fast jeden Anlass.

Zum überbacken & gratinieren

 

Zum Streichen

 

Zum belegen von Brot

Für Salate

 

Zum grillen

 

Für Käseplatten, Cracker & Co

Weitere leckere pflanzliche Käsealternativen findest Du in der jeweiligen Kategorie. 🙂

Vegan bedeutet Vielfalt - auch bei veganem Käse

Sicher, es wäre gelogen zu sagen, dass vegane Alternativen ein 100%iger Ersatz für Käse aus „klassischer“ Milch ist. Dennoch gibt es mittlerweile eine Menge an guten Produkten – zum Teil sogar gesünder als das Original – die eine echte Alternative darstellen. Du findest eine wirklich große Vielfalt an Pflanzenkäse, wenn Du dich für eine vegane Ernährung entschieden hast.
 
Besonders im Bereich Weichkäse/Camembert sind hier nahezu keine Wünsche mehr offen. 
In diesem Sinne: Lasst euch – in Maßen – eure Alternativprodukte schmecken! Ich bin gespannt, was die Lebensmittelindustrie in den nächsten 5 Jahren noch für Sprünge machen wird.
 
PS: Alternativprodukte ersetzen keine vollwertigen Lebensmittel! Bitte achte hier auf eine gesunde 80/20-Mischung – so wie es auch alle Mischköstler tun sollten. Frische Veggies, Hülsenfrüchte und Vollkornprodukte sind nach wie vor der heiße Scheiß. 
PPS: Du hast jetzt zwar den Käse für deine vegane Lasagne gefunden, suchst aber noch das passende Hackfleisch? Dann schau mal bei meinem Artikel zu den besten Fleischalternativen vorbei – und lass dir die Lasagne dann schmecken!
 

Du suchst noch mehr vegane Ersatzprodukte? Dann schau mal hier:

Veganer Käse - Die besten veganen Käse-Alternativen zum Pinnen